Checkliste

 Grundlage für eine Offerte
 
Produkte oder Dienstleistungen, die Sie verkaufen möchten
Produktekategorie
Produktegruppe
Einzelnes Produkt (einige Beispiele)Tätigkeitsbereich
Business-to-Consumer
Business-to-BusinessTypischer Kunde oder Zielgruppe für diese Produkte / Dienstleistungen

Alter
5 bis 12 Jahre
13 bis 18 Jahre
19 bis 35 Jahre
36 bis 55 Jahre
ab 56 Jahre

Private Situation
Single
Partnerschaft
verheiratet

Geschlecht
männlich
weiblich

Einkommen
tief
durchschnittlich
hoch
sehr hoch

Geografische Abgrenzung
    Sprachigkeit
        deutsch
        französisch
        italienisch
        englisch
        andere

    Währung
        CHF
        Euro
        DM
        ATS
        andere

 
 Existiert die Website schon? ja/nein
Wenn ja, wie heisst die Adresse?
Wer hat die Website erstellt?
Wieviele Seiten umfasst die Website heute?
Wieviele Seiten werden es nach dem Umbau sein?
Mit welcher Software wurde die Website realisiert?
Wieviele Bilder enthält eine Webseite durchschnittlich?
Sind die Bilder bereits vorhanden? ja/nein

Website-Aktualisierung
Wie werden die HTML-Seiten aktualisiert?
    WYSIWYG-Editor
    Content Management System

Wer wird für die Aktualisierung verantwortlich sein?

Produktedarstellung
Handelt es sich um statische Seiten? ja/nein
Wenn nein, welche Datenbank wird heute benutzt?
Sind Vorlagen (Templates) vorhanden? ja/nein
Welche Inhalte werden in der Datenbank sein?
    Texte
    Grafiken
    Fotos
    Audio-Dateien
    Videos
    3D-Objekte

Artikelmenge
Anzahl Artikel im Warenwirtschaftssystem (heute)
Anzahl, die im Internet angeboten werden soll
Maximale Anzahl, die in 24 Monaten angeboten werden sollte
Anzahl der Datenfelder pro Artikel
Anzahl der Bilder pro Artikel
     (evtl. Übersichtsbild und Grossansicht)
Sind alle Artikel/ Elemente schon in digitaler Form vorhanden? ja/nein
Ist die jetzige Datenbank ODBC-kompatibel? ja/nein

Aktualität
Wie oft werden die Daten im Warenwirtschaftssystem aktualisiert?
    stündlich
    täglich
    monatlich

Wieviele Mutationen werden pro Aktualisierung durchgeführt?
Wieviele Mitarbeiter mutieren Daten?
Von wievielen Standorten aus?

 
 Zahlungsmittel
Welche Zahlungsmöglichkeiten möchten Sie Ihren Kunden anbieten?
    gegen Rechnung
    gegen Kreditkarte
        (besitzen Sie bereites Kreditkartenverträge?)
    gegen Kreditkarte mit Online-Validierung
        (besitzen Sie bereites Kreditkartenverträge?)
    Postcheckkonto

Kunden
Werden Kunden sich online registrieren müssen, um einzukaufen
Ist ein Mindestwert pro Bestellung erforderlich?
    Wie soll verfahren werden,
    wenn dieser nicht erreicht wird?

Kundenprofilierung
Soll ein Profil des Kunden aufgebaut werden? ja/nein

Wird dies mit dem Wissen des Kunden gemacht? ja/nein

Möchten Sie später das Kundenverhalten festhalten/analysieren können? ja/nein

Marketing
Sind Aktionen, Gutschriften usw. geplant? ja/nein
Gibt es unterschiedliche Preise je nach Zielgruppe? ja/nein
Wie errechnen sich diese Preise?
    Prozentual
    eigener Preis (aus dem Warenwirtschaftssystem)

Gibt es einen geschützten Kundenbereich? ja/neinArtikeldaten
Welche bestehenden Daten vom Warenwirtschaftssystem müssen eingebunden werden:
    Artikelstamm
    Kundenstamm
    Lagerbestände
    Daten aus dem Produktions- und
       Planungssystem (PPS)
    Daten aus dem AuftragsabwicklungssystemBestehende IT-Infrastruktur
Heutiges Warenwirtschaftssystem
Hauptanwendungen
Lieferant
ASCII-Export möglich
Web-Schnittstelle

 
 Sicherheit der Daten
Welche Datenverschlüsselungstechnologie erwarten Sie
    SSL
    andere

Wie stufen Sie die Vertraulichkeit Ihrer Daten ein
    streng geheim
    geheim
    vertraulich
    sollten nicht für jedermann zugänglich sein
    nicht besonders wichtig